Basiswisssen - Korrespondenz in der Ausbildung

Seminar-Nr.: K 32-85

Termin: 31. Oktober 2018, Tagesseminar von 9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Seminargebühr: 210,00 EUR ( inkl. Mittagessen)

Im kaufmännischen Bereich ist der schriftliche Kontakt zum Kunden ein wesentlicher Bestandteil um Kundenbindung zu stärken. Im Geschäftalltag sind Briefkorrespondenz und E-Mail immer noch vorherrschend. In diesem Seminar wird den Auszubildenden vermittelt, wie Geschäftskorrespondenz DIN-gerecht, optisch ansprechend und kundenorientiert verfasst wird.    

  • Normgerechter Aufbau eines Geschäftsbriefes nach DIN 5008
  • Grundregeln für einen kundenorientierten Briefstil
    Positive und negative Formulierungen
  • Schwachstellen in der Korrespondenz:
    Doppelmoppel, Schachtelsätze, Fremdwörter
  • Kundenfreundlicher Anfang und Abschluss von Briefen und E-Mails
  • E-Mail-Knigge: positive Formulierungen, Abkürzungen und Smile's
    Unterschied zwischen Brief und E-Mail
  • Praxistraining:
    Eigene Korrespondenz erstellen – Übungen an konkreten Texten aus der Praxis


In der Seminargebühr sind Arbeitsmaterial, Seminarunterlagen, Teilnahmebescheini­gung und Pausengetränke enthalten. Gemäß § 4 UStG entfällt bei allen Seminaren die Mehrwertsteuer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.