Optimale Chefassistenz

22. und 23. August 2017

Die systematische Chefentlastung ist eine wesentliche Aufgabe der Chefsekretärin und Assistentin. Ziel des Seminars ist, den Vorgesetzten optimal zu entlasten und auch bei hohem Arbeitspensum souverän und sicher aufzutreten. 

Die Assistentin bzw. Sekretärin steht in der betrieblichen Öffent­lichkeit. Durch angemessene Umgangsformen gewinnen die Teilnehmerinnen Sicherheit gegen­über Führungskräften, Kollegen und Geschäftspartnern.

Inhalte:

  • Die Erwartungen des Unternehmens und der Vorgesetzten an die Sekretärin
  • Voraussetzungen für eine professionelle Chefentlastung
  • Zeit- und Selbstmanagement - Wann entsteht Stress?
  • Die eigene Zeit und die Zeit des Chefs managen
  • Tagesstöranalyse - Zeitdiebe
  • Organisation und persönliche Arbeitstechniken
  • Routinearbeiten optimieren - Störfaktoren reduzieren
  • Sicher auftreten - Stil und Etikette im Büro


Zielgruppe:

Sekretärinnen, die sich für eine Position im Sekretariat der Geschäftsführung qualifizieren wollen. Chefassistentinnen, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten.  

Methode:

Trainer-Input, Fallbeispiele, Gruppen-und Einzelarbeit, Übungen, Erfahrungs-austausch  

Seminardauer: 2 Tage

1. Tag - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

2. Tag - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Im Seminarpreis enthalten:
Umfangreiche Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Pausengetränke und Mittagessen.